Die 5 Hacks für einen Video Sales Letter Funnel um mehr Conversions zu bekommen

Die 5 Hacks für einen Video Sales Letter Funnel um mehr Conversions zu bekommen

Video-Sales-Letter (VSL) sind beliebt, um mehr Aufmerksamkeit auf hochwertige Produkte zu lenken und den Absatz zu steigern. Gerade Videos sind für das Marketing ein echter Booster und ermöglichen eine hohe Kundenakzeptanz. Bei der Neukundenakquise können Video-Sales-Letter gezielt eingesetzt werden. Doch was sind Video-Sales-Letter eigentlich? Im Gegensatz zu herkömmlichen Verkaufstexten hat man bei Video-Sales-Lettern ein bewegtes Bild und Ton und kann damit Kunden ganz hervorragend ansprechen. Das Interesse bei Video-Sales-Lettern ist um ein vielfaches größer und die Kunden werden aufmerksam und kaufen die beworbenen Produkte. Gerade YouTube Videos sind beliebt und werden in zunehmendem Maße eingesetzt. Bei einem Video Sales Letter Funnel kann der Käufer ein Video ansehen und sich für den Kauf eines Produktes entscheiden. Es gibt eine „Zum Warenkorb hinzufügen“ Schaltfläche, mit der der Kunde ein Produkt zum Warenkorb hinzufügt. Die Video-Sales-Letter sind extrem verkaufsfördernd und sollten in Kombination mit erstklassigen Produkten dem Kunden vorgestellt werden. Nach Erfahrungsberichten konnte der Verkauf mit Hilfe von Video-Sales-Lettern um ein vielfaches gesteigert werden und die Kundenakzeptanz ist damit deutlich gestiegen.

Die besten 5 Hacks für eine höhere Conversionrate

Die Möglichkeiten zur Steigerung des Verkaufserfolgs sind mannigfaltig. Der erste Punkt ist das Video selbst. Absolut prägnante Inhalte sind erforderlich und die Nutzer sollten die Informationen zur Verfügung gestellt bekommen, die ihrer persönlichen Suche entsprechen oder die für sie interessant sind. Die Videos müssen perfekt vorbereitet sein und ein breites Publikum ansprechen. Außerdem muss bei der Gestaltung darauf geachtet werden, dass die Produkte voll zur Geltung kommen. Erfahrungsberichte werden immer wahrgenommen und dienen als Beispiel und fördern damit den Verkauf. Die Eigenschaften des Produktes sollten in Perfektion zur Geltung kommen und die Betrachter des Videos sollten dadurch zum Kauf animiert werden. Die Produktpräsentation sollte pfiffig sein und mit Humor Kunden gewinnen können. Der nächste Punkt ist ein Corporate Design. Denn die Kunden sollten das Produkt bei anderen Gelegenheiten wieder in Erinnerung bekommen, wenn sie ein Symbol oder ein Design wiedererkennen. Der Wiedererkennungsfaktor sollte möglichst hoch sein und die Assoziationen der Kunden sollten absolut positiv sein. Das Corporate Design sollte an möglichst vielen Stellen eingesetzt werden und ein Video mit einer lustigen Story bleibt im Gedächtnis. Das dazugehörige Design hingegen erzeugt einen bleibenden Eindruck bei den Kunden und das Produkt wird damit äußerst beliebt. Der nächste Punkt ist ein übersichtlicher Aufbau der Webseite, der eine klare Verkaufsmessage beinhaltet. Nicht nur bewußt, sondern auch unbewußt sollte der Kunde direkt auf den Warenkorb kommen und dort nach eigenem Wunsch die Kaufabsicht beschließen. Der Video Sales Letter Funnel bewirkt eine Steigerung des Umsatzes mit Hilfe eines professionellen Marketingvideos. Die Conversions sollten mit Überzeugung und zielgerichteten Aussagen gemacht werden. Eine Conversion durch ein Video-Sales-Letter wird immer mit Nachdruck und eingängigen Inhalten gemacht. Mit der Conversion sollte der Kunde mit hochklassigen Produkten und essentiellen Kernaussagen die Kaufabsicht umsetzen und für weitere Produkte gewonnen werden. Ein weiterer wichtiger Punkt besteht in einer aussagekräftigen Headline, die auffallend und verkaufsoptimierend ist. SEO-Maßnahmen müssen als Eingang für die Seite durchgeführt werden und bereits in der Suchmaschine müssen potenzielle Kunden angesprochen werden. Die SEO-Maßnahmen sollten wohl überlegt sein und alle möglichen Kaufinteressen antizipieren. Die Kunden dürfen ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse in dem Produkt wiederfinden. Das Kaufinteresse muss unbedingt gestärkt werden und die einzelnen Aspekte des Kaufwunsches müssen sich in dem Produkt wiederfinden. Durch besondere Audio-Effekte können Kunden gezielt angesprochen werden und das Video sollte spannend und informativ sein. Eine Geschichte kann beiläufig viele Aussagen über das Produkt machen und die Identifikation des Kunden mit dem Produkt stärken. Eine Conversion Rate kann immer gesteigert werden, indem die individuellen Ansprüche der Kunden ideal umgesetzt werden. Als letzter und wichtigster Punkt gilt der Kauf-Button, der dem Kunden die Möglichkeit gibt, endlich das Produkt zu bestellen, für das er sich nach überzeugender Darstellung entschieden hat. Das Produkt ist im Warenkorb und der Kunde muss lediglich seine Kauf-Daten eingeben und einen sicheren Transfer des Geldes in die Wege leiten. Der Käufer hat immer die Möglichkeit, sich von den Qualitäten des Produktes durch einen Begleittext zu überzeugen.

Conversion-Rate steigern

Ein stimmiges Gesamtkonzept wird benötigt. Neben dem Corporate Design und markanten Aussagen in dem Video-Sales-Letter werden auch SEO-geeignete Schlüsselwörter und eingängige Marketing-Äußerungen verwendet. Man kann Video-Sales-Letter mit Microsoft PowerPoint und Apple Keynotes erstellen und Bildschirmaufnahmen mit Microsoft Camtasia vornehmen. Damit sind moderne Darstellungen möglich, die den Betrachter der Video-Sales-Letter persönlich ansprechen und ihm mit werbenden Worten verdeutlichen, welche Vorteile das Produkt zu bieten hat. Video- und Audio-Effekte sollten einen unterhaltenden Charakter besitzen. Die Video-Botschaft muss klar zum Produkt führen und die Kaufabsicht verstärken. Neben einer klaren Message sollte der Kunde seine Bedürfnisse im Video erkennen und der Wunsch nach dem Produkt muss unbedingt geweckt werden. Mit dem Video müssen nicht nur Produktnutzen und Hersteller-Werbung transportiert werden, sondern es müssen auch die Qualität und der günstige Preis hervorgehoben werden. Qualitativ hochwertige Produkte sind immer Bestseller, allerdings können durch begleitende Werbung und Video-Sales-Letter die Conversions beträchtlich in die Höhe schnellen. Moderne Werbung setzt auf Video-Sales-Letter und betrachtet diese als den idealen Einstieg in die Neukundenakquise. Vor allem Menschen, die auf der Suche nach geeigneten Produkten sind, können damit angesprochen werden. Aber auch bestehende Kunden, die nach Produktvarianten suchen, können durch Video-Sales-Lettern begeistert werden.

Fazit

Mit den Video-Sales-Lettern können Produkte mit deutlich mehr Inhalten beworben werden und überzeugender auf den Markt gebracht werden. Die Videos dienen als hervorragende Basis für zukünftige Kaufentscheidungen.